Logo des Mitteldeutschen Netzwerk Rapid Prototyping – ENFICOS Logo Hochschule Merseburg (FH) Logo Merseburger Innovations- und Technologiezentrum
Programm des 4. Merseburger Rapid Prototyping Forums

Hochschule Merseburg (FH), Gebäude 130, Hörsaal 6

Programmänderung:
Der Vortrag "RP-Anwendungen im Design und Formenbau" von Prof. Hagen Kluge / Prof. Franz Hinrichsmeyer, Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) fällt wegen Verhinderung der Referenten aus. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Donnerstag, 09. September 2010

09:30 Uhr   Anmeldung der Teilnehmer, Kaffeebar vor der Tagung
10:00 Uhr   Begrüßung
   

Prof. Dr. Heinz Zwanziger, Rektor, Hochschule Merseburg (FH)
Kathrin Schaper-Thoma, Geschäftsführerin, Merseburger Innovations- und Technologiezentrum GmbH (mitz)

10:15 Uhr   Der Prototypenbau zwischen Entwicklung und Produktion – Überblick und aktuelle Trends
Dr. Martin Schilling / Dr. Thomas Schilling, 3D-Schilling Ingenieurbüro, Sondershausen

Folien zum Vortrag
10:40 Uhr   Einsatz von RP-Technologien beim Bau eines Ultraleichtflugzeuges aus nachwachsenden Rohstoffen
Dipl.-Ing. Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg (FH)

Folien zum Vortrag
11:05 Uhr   Innovation – Prototyp – Serienteil – Entwicklungen im Handwerk
Andreas Köhler / Norbert Roenneke, Handwerkskammer Halle (Saale)

Folien zum Vortrag
11:30 Uhr   Organisches Modellieren im Modellbau
Antonius Köster, Antonius Köster GmbH & Co.KG, Meschede

Folien zum Vortrag
11:55 Uhr   Mittagspause
    Zeit für Posterdiskussion, Ausstellungsbesuch und Gespräche im Foyer
13:30 Uhr   Prototyp = Endprodukt. Nischenanwendungen im Rapid Prototyping
Oliver Simon, simon 3d reproduktionen, Potsdam

Folien zum Vortrag
13:50 Uhr   e-Manufacturing mit Mikro-Laser-Sintern
Hans-Ulrich Büse, EOS GmbH, Paderborn

Folien zum Vortrag
14:15 Uhr   Qualitätsanforderungen an Konzeptmodelle, Funktionsmuster und Prototypenteile
Peter Bonn / Kristian Schiller, Modelltechnik Rapid Prototyping GmbH, Waltershausen

Folien zum Vortrag
14:40 Uhr   Kaffeepause
15:00 Uhr   Rapid Prototyping im Architekturmodellbau
Ulf Teller, ULFTELLER 3D-Druck, Arnstadt

Folien zum Vortrag
15:25 Uhr   3D-Drucken wie es sein muss
Bastian Weimer, Encee CAD/CAM Systeme GmbH, Kümmersbruck

Folien zum Vortrag
15:50 Uhr   Entwicklung eines mikrobiologischen Kultivierungssystems mit integriertem Ausstrichelement unter Einsatz von RP-Technologien
Matthias Leifheit / Dr. Joachim Hörnig, Gesellschaft zur Förderung von Medizin-, Bio- und Umwelttechnologien e.V. GMBU, Halle (Saale)

Folien zum Vortrag
16:15 Uhr   Schlusswort Wolfgang Großkopf, Sprecher des Mitteldeutschen Netzwerkes Rapid Prototyping - enficos
Dipl.-Ing. Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg (FH)

Im Anschluss an die Tagung können die Gespräche bei einem Imbiss im Foyer des Hörsaaltraktes der Hochschule Merseburg (FH) fortgesetzt werden. Dazu sind die Referenten und interessierte Gäste herzlich eingeladen.

Stand 31.08.2010 (Änderungen vorbehalten)

Download: Flyer zum 4. Merseburger Rapid Prototyping Forum

 

zum Seitenbeginn

Mitglied in

MNG_logo_klein

Kooperation mit

KUP-Netzwerk-Logo
trenn_seiteninfo

Gefördert vom Bundesministerium
für Wirtschaft und Technologie
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

[12/2008 - 12/2012]

logo_bmwi_1
logo_zim_1
trenn_seiteninfo
rp_home
rp_kontakt rp_sitemap rp_drucker rp_nachoben

Mitteldeutsches Netzwerk Rapid Prototyping c/o mitz GmbH
Tel: +49 (0) 34 61 / 25 99 100 | Fax: +49 (0) 34 61 / 25 99 909 | E-Mail: info (at) rp-netzwerk.de