Logo des Mitteldeutschen Netzwerk Rapid Prototyping – ENFICOS Logo Hochschule Merseburg (FH) Logo Merseburger Innovations- und Technologiezentrum
Programm des 7. Merseburger Rapid Prototyping Forums

Hochschule Merseburg, Gebäude 130 | Hörsaal 6

Donnerstag, 10. Oktober 2013


09:30 Uhr
 
Anmeldung der Teilnehmer, Kaffeebar vor der Tagung
10:00 Uhr   Begrüßung Rapid Prototyping Forum und Eröffnung Inkubator


 

Prof. Dr.-Ing. Jörg Kirbs, Rektor, Hochschule Merseburg
Kathrin Schaper-Thoma, Geschäftsführerin, Merseburger Innovations- und Technologiezentrum GmbH (mitz)

10:10 Uhr  

Einführung und Moderation
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

10:15 Uhr  

Additive Verfahren: Keine Festigkeiten, keine Genauigkeiten, zu teuer?
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

Folien zum Vortrag

10:40 Uhr  

Leichtbau mit additiver Fertigung
Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Villmer, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo

Folien zum Vortrag

11:05 Uhr  

Mechanische und rheologische Untersuchungen neuer Laser Sinter Materialien
Stefan Josupeit, Direct Manufacturing Research Center (DMRC) an der Universität Paderborn, Paderborn

Folien zum Vortrag

11:30 Uhr  

Vorstellung des INKUBATORS RAPID PROTOTYPING, Pilotvorhaben im Rahmen der Richlinie ego.-INKUBATOR und Rundgang durch die RP Labore
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

12:00 Uhr   Mittagspause
   

Zeit für Posterdiskussion, Ausstellungsbesuch und Gespräche im Foyer

13:00 Uhr  

Selektives Laserschmelzen (SLM) auf dem Weg zur Serienfertigung
Stefan Jansen, SLM Solutions GmbH, Lübeck

13:25 Uhr  

Kunststoffspritzguss mit Formen aus dem 3D Drucker
Jürgen Groß, alphacam GmbH, Schorndorf

Folien zum Vortrag

13:50 Uhr  

Handling & Roboter Applikationen aus der Lasersintermaschine
Stephan Wein, EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailing

Folien zum Vortrag

14:15 Uhr  

3D Druck aus rechtlicher Sicht
Prof. Dr. Lambert Grosskopf LL.M.Eur., Universität Bremen, Bremen

14:40 Uhr   Kaffeepause
   

Zeit für Gespräche im Foyer

15:10 Uhr  

Dornheim Segmenter - OP-Vorbereitung und patientenindividuelle Modellgenerierung für Rapid-Prototyping-Verfahren zur Ausbildung von Chirurgen
Lars Dornheim, Dornheim Medical Images GmbH, Magdeburg

15:35 Uhr

 

3D Druck - machen Fabber alles möglich?
Dr.-Ing. Martin Schilling, Christian Schilling, 3D Schilling GmbH, Sondershausen

Folien zum Vortrag

16:00 Uhr  

3D Druck Technologie im Bereich Bau und Architektur
Ian Spring, S&P Sahlmann Planungsgesellschaft für Bauwesen mbH Leipzig, Leipzig

16:25 Uhr   FABIO - FAbrication of prototypes with BIOplastics
Sebastian Westphal, Hochschule Merseburg, Merseburg
16:50 Uhr

 

Schlusswort und Resümee
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

17:00 Uhr   Ende der Tagung

 

Stand: 25.09.2013 (Änderungen vorbehalten)

 

zum Seitenbeginn

Mitglied in

MNG_logo_klein

Kooperation mit

KUP-Netzwerk-Logo
trenn_seiteninfo

Gefördert vom Bundesministerium
für Wirtschaft und Technologie
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

[12/2008 - 12/2012]

logo_bmwi_1
logo_zim_1
trenn_seiteninfo
rp_home
rp_kontakt rp_sitemap rp_drucker rp_nachoben

Mitteldeutsches Netzwerk Rapid Prototyping c/o mitz GmbH
Tel: +49 (0) 34 61 / 25 99 100 | Fax: +49 (0) 34 61 / 25 99 909 | E-Mail: info (at) rp-netzwerk.de